Das Coburger Land ...
 ganz persönlich

Teaser Sonnefeld

Willkommen in Sonnefeld

Informationen zur
Gemeinde Sonnefeld

Wappen Gemeinde Sonnefeld

Gemeinde Sonnefeld
Schafberg 2
96242 Sonnefeld

Telefon09562 / 4006-0
Telefax09562 / 4006-290

info@sonnefeld.de
www.sonnefeld.de

Bgm. Michael Keilich, CSU
Einwohner: 4.883

Fläche: 34,69 qkm

141 Einw./qkm

Gemeindeteile

Bieberbach, Firmelsdorf, Gestungshausen, Hassenberg, Neuses a. Br., Oberwasungen, Sonnefeld, Weikenbach, Weischau, Wörlsdorf, Zedersdorf  

 

Wenn man nach Sonnefeld kommt, bemerkt schon der erste Blick, dass die dortige Kirche keine gewöhnliche Dorfkirche ist. Und das war das gotische Bauwerk - bezeichnet als Dom im Dorf - ursprünglich auch nicht. Die Kirche und die gegenüberliegende heutige Domäne waren vielmehr Gebäude eines im 13. Jahrhundert gegründeten und im Zuge der Reformation 1525 wieder aufgelösten Zisterzienser-Klosters.

Heute ist das über 5.000 Einwohner zählende Sonnefeld eine Gemeinde mit vielfältiger Industrie. Neben der Fertigung von Polstermöbeln hat auch das Metallbauhandwerk, die Druckerei, die Herstellung von Kinderwagen, sowie Korbmöbeln große Bedeutung erlangt.

Im Freizeitbereich ist neben dem Freibad insbesondere der Reitsport zu nennen. Der Ortsteil Bieberbach verfügt über eine reizvoll gelegene Reitsportanlage mit Reiterstadion.

Wie komme ich hin? Die Lage im Landkreis