Das Coburger Land ...
 ganz persönlich

Teaser Ahorn

Willkommen in Ahorn !

Informationen zur
Gemeinde Ahorn

Wappen Gemeinde Ahorn

Gemeinde Ahorn
Hauptstraße 40
96482 Ahorn

Telefon: 09561 / 8141-0
Telefax: 09561 / 8141-11

info@ahorn.de
www.ahorn.de

Bgm. Martin Finzel, parteilos
Einwohner: 4.223

Fläche: 19,83 qkm

212 Einw./qkm

Stadtteile: Ahorn, Eicha, Finkenau, Hohenstein, Krebsmühle, Schafhof, Schorkendorf und Ziegelhütte

Ahorn selbst wird von zwei Schlössern geprägt, deren Geschichte, wie die des Ortes, bis ins Mittelalter zurückreicht. In der Ortsmitte liegt Schloss Ahorn, ein malerischer Herrensitz mit Türmen und Erkern; einige Kilometer außerhalb auf einer Anhöhe - mitten im Wald gelegen - befindet sich Schloss Hohenstein, erstmals 1306 urkundlich erwähnt heute Schlosshotel und Restaurant.

Die eigentliche Touristenattraktion befindet sich im wahrsten Sinn des Wortes etwas abseits. Doch das liegt in der Natur der Sache, denn  als Ausstellungsräume für das Gerätemuseum  des Coburger Landes hat man die ehemalige Gutsschäferei des Ahorner Schlosses gewählt. Und die wurde ihrem Zweck entsprechend anno 1713 eben nicht im Ort, sondern außerhalb erbaut.

Wie komme ich hin? Die Lage im Landkreis