Das Coburger Land ...
 ganz persönlich

Teaser Itzgrund

Willkommen in Itzgrund !

Informationen zur
Gemeinde Itzgrund

Wappen Gemeinde Itzgrund

Gemeinde Itzgrund
Rathausstr. 4
96274 Itzgrund

Telefon: 09533/ 9226-0
Telefax: 09533 / 9226-10

info@itzgrund.de
www.itzgrund.de

Bgm. Werner Thomas, SPD
Einwohner: 2.284

Fläche: 33,08 qkm

69 Einw./qkm

Gemeindeteile: Bodelstadt, Büdenhof Gleußen, Herreth, Kaltenbrunn, Kaltenherberg, Lahm, Lohof, Merkendorf, Pülsdorf, Schenkenau, Schleifenhan, Schottenstein, Sorghof, Welsberg

 

Itzgrund - das ist sowohl der Name einer der reizvollsten Landschaften um Coburg, als auch der der Gemeinde im äußersten Süden des Landkreises. Der Fluss prägt seit jeher das Bild der Orte und die vielen Mühlen, von denen aber heute nur noch wenige in Betrieb sind.

Der untere Itzgrund ist schon immer eine Gegend, die von der Landwirtschaft geprägt wird. Offenbar wussten schon die Menschen vor 6000 Jahren  um die fruchtbaren Böden an den Talhängen, wie der Fund einer Siedlung aus der Jungsteinzeit beweist.

Nach den schriftlichen Zeugnissen kann der Itzgrund für sich in Anspruch nehmen die Keimzelle der Region zu sein. Der kleine Weiler Bodelstadt wurde als erster Ort des Coburger Landes bereits im Jahre 788 urkundlich erwähnt.

Wie komme ich hin? Die Lage im Landkreis