Das Coburger Land ...
 ganz persönlich

Teaser SPEZIALISTEN. Fachkräfte-Ausbildung

Europäische Union - ESF in Bayern

Unsere Fachkräfte -
Spezialisten durch und durch!

Sie kennen den Wert Ihrer Mitarbeiter – unbezahlbar! Im Landkreis Coburg arbeiten viele tüchtige und qualifizierte Fachkräfte. Die Wirtschaftsförderung bietet Ihnen viele Möglichkeiten, mit Talenten, Fach- und Führungskräften in Kontakt zu treten und unterstützt Sie bei der Entwicklung Ihres Teams.

Hier können Sie sich mit unseren aktuellen Projekten vertraut machen:

  • Dual Career Service



    Dual Career Service im Landkreis Coburg – Doppelkarriere fördern

    Sie wollen oder müssen wegen des Berufs in eine andere Stadt ziehen und leben in einer Beziehung? Ihr Partner oder Partnerin kommt mit und sucht noch einen Job?
    Unser Dual Career Service im Landkreis Coburg unterstützt Ihren Partner oder Partnerin dabei, hier in der Region beruflich Fuß zu fassen.

    Sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!

    Dual Career Service im Landkreis Coburg – Fachkräfte binden

    Der Beruf und die Karrierechancen des Lebenspartners bei der eigenen Wahl des Berufsstandortes spielen eine nicht zu unterschätzende Rolle.
    Der Dual Career Service im Landkreis Coburg richtet sich an Arbeitgeber, die potentiellen Mitarbeitern eine besondere Hilfestellung für den Einstieg hier in der Region bieten wollen, indem sie die berufliche Orientierung der mitziehenden Partner unterstützen.
    Außerdem erhalten Sie als Arbeitgeber die Möglichkeit, die hochqualifizierten zugezogenen Bewerber*innen zunächst anhand der Bewerbungsunterlagen kennenzulernen. Bei guter Eignung der Bewerberkandidaten können Sie diese sofort kontaktieren.

    Seien Sie immer gut informiert bei der Suche nach qualifizierten Fachkräften und treten Sie in unser Netzwerk ein!


    Ihre Ansprechpartnerin

    Natalia Spieß
    Referentin Fachkräftesicherung
    Wirtschaftsförderung im Landkreis Coburg
    Telefon 09561 514-5104

    Projekt in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Coburg, der IHK zu Coburg und der Hochschule Coburg.
  • 4. Karrierewochenende in der Region Coburg vom 23. bis 24. Oktober 2020

    In der Region Coburg geht die Rechnung auf. Hier finden Sie nicht nur hochattraktive Arbeitsplätze, sondern auch ein Freizeit- und Kulturangebot, das sich „von" schreibt – summa summarum: höchste Lebensqualität.

    Mit unserem "Karrierewochenende" treten wir erneut den Beweis an: wir präsentieren Ihnen an zwei Tagen Unternehmen und Unternehmerpersönlichkeiten, die Fach- und Führungskräfte wie Sie suchen.
    An Ihrem eigentlichen Karrieretag (Freitag, 23. Oktober 2020) haben Sie die Möglichkeit, bei individuellen Firmenbesuchen vor Ort Ihre Wunschunternehmen direkt kennen zu lernen und dabei mit den Personalverantwortlichen ins Gespräch zu kommen. Am Samstag, 24. Oktober 2020, findet ein lockeres Come Together in Form eines Business Lunch statt, bei dem Sie sich mit den verantwortlichen Personalchefs aller teilnehmenden Firmen, Wirtschaftsförderern und weiteren relevanten Ansprechpartner aus der Wirtschaft austauschen können.

    Die Betriebsführungen und das Come Together sind für Sie kostenfrei!

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich gerne für dieses Event an - Anmeldeschluss ist der 31.08.2020!

    Teilnahmebedingungen: Ihr aktueller Lebensmittelpunkt sollte dabei mindestens 100 km weit weg vom Wirtschaftsstandort Coburg sein.

    Wir sind gerne für Sie da!

    Für Rückfragen und Anmeldung steht Ihnen Ihre Ansprechpartnerin in der Wirtschaftsförderung im Landkreis Coburg Frau Natalia Spieß unter Telefon 09561 514-5104 oder per Mail an natalia.spiess@landkreis-coburg.de zur Verfügung.

    Das Karrierewochenende ist eine Aktion der Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Coburg mbH, der Wirtschaftsförderung im Landkreis Coburg und der IHK zu Coburg.

  • AzubiAkademie

    Die Beteiligung an der AzubiAkademie Coburg ist eine gute Chance, sich als moderner und innovativer Ausbildungsbetrieb darzustellen. Regelmäßig treffen sich Auszubildende der einzelnen Betriebe zum gemeinsamen Unterricht. Dieser wird von Unternehmern gehalten, die in gemeinsamen Workshops mit den Jugendlichen arbeiten und ihre Kompetenzen und ihr Wissen vermitteln. Es gilt das Prinzip des Gebens und Nehmens: Betriebe, die an der Initiative teilnehmen, übernehmen zugleich Unterrichtseinheiten. So kann die AzubiAkademie kostenfrei arbeiten.

    Mehr Informationen zur AzubiAkademie erhalten Sie hier!

  • Zeig DICH!-Tour - Berufsorientierung in der Praxis

    Die Zeig Dich!-Tour ist ein von der Wirtschaftsförderung initiiertes Projekt, das den Mitarbeiternachwuchs fördert und von der IHK zu Coburg und den Wirtschaftsjunioren zu Coburg e. V. organisiert wird.

    Mehr Informationen zur Zeig DICH!-Tour erhalten Sie auf der Internetseite oder auf Facebook.

  • Get CO-nnected Tour

    Studierende der Hochschule Coburg haben bei der Get CO-nnected Tour die Möglichkeit, Arbeitgeber in der Region kennen zu lernen und persönliche Kontakte für ihre berufliche Zukunft zu knüpfen. Es handelt sich hierbei um eine Bustour für Studierende aller Fakultäten zu den Unternehmen der Region Coburg. In geführten Touren informieren sich die Studierenden in Kleingruppen (bis 20 Personen) hautnah über Unternehmen unterschiedlichster Branchen der Region.

    Die Get CO-nnected Tour ist ein Projekt der Hochschule Coburg und der IHK zu Coburg.


Hier können Sie sich informieren, was wir von der Wirtschaftsförderung noch alles für unsere Spezialisten tun:

  • Vernetzung von regionaler Wirtschaft mit Schule und Hochschule, z. b. "Roadshow-Dual studieren in Bayern"
  • Vernetzung von Angeboten im Rahmen einer regionalen Willkommenskultur
  • Organisation von Fachveranstaltungen und Workshops
  • Entwicklung und die Umsetzung eines Gesamtförderkonzepts
  • Beratung von Unternehmen

Weitere hilfreiche Informationen haben wir Ihnen im Servicebereich hinterlegt.

Leerraum - nicht löschen!!!

Ihr Kontakt zu uns

Treten Sie mit uns in Verbindung

Landratsamt Coburg
Planungsstab Landkreisentwicklung
Leiter der Wirtschaftsförderung
Herr Martin Schmitz 

Telefon
09561 514-5100
Telefax
09561 514-895100
E-Mail
wirtschaft@landkreis-coburg.de

Newsletter abonnieren!

 

Wissenswertes & Nützliches

Nützliche Dokumente
zum Download, Videos
und weiterführende
Informationen erhalten
Sie in unserer
Mediathek! 

Sie fragen – wir antworten!

Wir haben für Sie
Antworten auf die
am häufigsten
gestellten Fragen
zusammengefasst!
Diese finden Sie
in unserem Fragen &
Anworten-Bereich!