Das Coburger Land ...
 ganz persönlich

Teaser Verdienstausfallentschädigung nach § 56 IfSG

Verdienstausfallentschädigung gem. § 56 Abs. 1 Infektionsschutzgesetz – Tätigkeitsverbot

Wer aufgrund eines Tätigkeitsverbotes nach dem Infektionsschutzgesetz gehindert ist, seiner Erwerbstätigkeit nachzugehen und dadurch einen Verdienstausfall erleidet, erhält bei Vorliegen bestimmter Voraussetzungen eine Entschädigung. Hier geht es zum Antrag:

Erstattungsantrag von Arbeitgeberaufwendungen
Entschädigungsantrag für Selbstständige

Verdienstausfallentschädigung gem. § 56 Abs. 1a Infektionsschutzgesetz - Kinderbetreuung

Erwerbstätige Sorgeberechtigte, die aufgrund einer behördlichen Kita- oder Schulschließung ihre Kinder betreuen müssen und nicht arbeiten können und dadurch einen Verdienstausfall erleiden, können unter bestimmten Voraussetzungen eine Entschädigung erhalten. Hier geht es zum Antrag:

Kinderbetreuung; Beantragung einer Entschädigung im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes


Mehr Informationen zu den beiden Entschädigungsleistungen erhalten Sie auf der Internetseite der Regierung von Oberfranken.

Leerraum - nicht löschen!!!

Ihr Kontakt zu uns

Treten Sie mit uns in Verbindung

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!

Landratsamt Coburg
Planungsstab Landkreisentwicklung
Wirtschaftsförderung
Herr Martin Schmitz 

Telefon
09561 514-5101
Telefax
09561 514-895101

Wissenswertes & Nützliches

Nützliche Dokumente
zum Download, Videos
und weiterführende
Informationen erhalten
Sie in unserer
Mediathek! 

Sie fragen – wir antworten!

Wir haben für Sie
Antworten auf die
am häufigsten
gestellten Fragen
zusammengefasst!
Diese finden Sie
in unserem Fragen &
Anworten-Bereich!