Das Coburger Land ...
 ganz persönlich

Teaser Finanzhilfen und Förderungen

Außerordentliche Wirtschaftshilfe ("Novemberhilfe/Dezemberhilfe")

Am 28. Oktober 2020 haben Bund und Länder die temporäre Schließung einzelner Branchen beschlossen, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Für die von den Schließungen erfassten Unternehmen, Betriebe, Selbständige, Vereine und Einrichtungen gewährt der Bund eine außerordentliche Wirtschaftshilfe („Novemberhilfe"), um sie für finanzielle Ausfälle zu entschädigen.

Mit Beschluss vom 25. November 2020 haben Bund und Länder vereinbart, die finanzielle Unterstützung für vom Lockdown betroffene Unternehmen auch im Dezember fortzuführen („Dezemberhilfe").

Die Höhe der Novemberhilfe bzw. Dezemberhilfe beträgt bis zu 75 % des jeweiligen Vergleichsumsatzes im Vorjahresmonat. Anträge auf Novemberhilfe & Dezemberhilfe können noch bis zum 30. April 2021 gestellt werden.

Alle relevanten Informationen zur außerordentlichen Wirtschaftshilfe sowie den Link zur Online-Antragstellung finden Sie hier.

Überbrückungshilfe

Die Überbrückungshilfe ist ein Bundesprogramm zur Erstattung der betrieblichen Fixkosten bei Corona-bedingten Umsatzausfällen. Das Programm richtet sich an Unternehmen, einschließlich gemeinnütziger Unternehmen und Vereine, und im Haupterwerb tätige Soloselbständige und Angehörige der Freien Berufe aller Wirtschaftsbereiche.

Die Überbrückungshilfe umfasst drei Phasen:

Bitte beachten Sie, dass ausschließlich Steuerberater, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und vereidigte Buchprüfer berechtigt sind, Anträge auf Überbrückungshilfe zu stellen.

Alle relevanten Informationen zur Überbrückungshilfe sowie den Link zur Online-Antragstellung finden Sie hier.

Liquiditätshilfen (Darlehen)

Liquiditätshilfen der LfA

Zur Bewältigung der Corona-Krise und Schaffung der Liquidität stellt die LfA-Förderbank Bayern derzeit einige praktikable LfA-Kredite mit Sonderkonditionen zur Verfügung.
Alle relevanten Informationen zu den Förderprogrammen der LfA finden Sie hier.

Liquiditätshilfen der KfW

Auch die KfW-Bank hat zur Deckung kurzfristiger Liquiditätsbedarfe in der Corona-Krise ein Sonderprogramm mit angepassten Förderbedingungen entwickelt.
Alle relevanten Informationen zu den KfW-Corona-Hilfen finden Sie hier.

Leerraum - nicht löschen!!!

Ihr Kontakt zu uns

Treten Sie mit uns in Verbindung

Landratsamt Coburg
Planungsstab Landkreisentwicklung
Leiter der Wirtschaftsförderung
Herr Martin Schmitz 

Telefon
09561 514-5100
Telefax
09561 514-895100
E-Mail
wirtschaft@landkreis-coburg.de

Newsletter abonnieren!

 

Wissenswertes & Nützliches

Nützliche Dokumente
zum Download, Videos
und weiterführende
Informationen erhalten
Sie in unserer
Mediathek! 

Sie fragen – wir antworten!

Wir haben für Sie
Antworten auf die
am häufigsten
gestellten Fragen
zusammengefasst!
Diese finden Sie
in unserem Fragen &
Anworten-Bereich!