Das Coburger Land ...
 ganz persönlich

Teaser Zucht und Haltung von Sittichen, Papageien und sonstigen Exoten

Wer Papageien und Sittiche halten will, um von diesen Tieren Nachkommen aufzuziehen oder mit diesen zu handeln, bedarf der Erlaubnis.
Die Zuverlässigkeit wird bei Antragstellung vom Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung im Landratsamt Coburg überprüft.

Die Sachkunde ist der Behörde nachzuweisen. Die erforderlichen fachlichen Kenntnisse und Fähigkeiten hinsichtlich Haltung, Pflege und Unterbringung werden im Rahmen eines Fachgesprächs unter Beteiligung des beamteten Tierarztes geprüft.

Die Erweiterung einer Vogelzucht der besonders geschützten Arten (mit Ausnahme von Wellensittichen, Nymphensittichen und kleinen Alexandersittichen) ist vor Zuchtbeginn dem Landratsamt Coburg anzuzeigen.

Voraussetzungen hierfür sind:

  • Zuverlässigkeit,
  • Sachkunde,
  • Vorhandensein von Räumlichkeiten,
  • in denen im Falle des Auftretens von Psittakose oder Ornithose eine wirksame Seuchenbekäpfung gewährleistet ist.

Sachbearbeiter: Herr Rödel,
Tel. 09561/514 233,
Zimmer-Nr. 133

eMail-Adresse:
stefan.roedel@landkreis-coburg.de

 

Leerraum - nicht löschen!!!

Hilfe für Nachbarn

Hilfe für Nachbarn Coburg e. V.
Aus der Region -
Für die Region!

Hilfe_fuer_Nachbarn_120_70.jpg

Suche bislang erfolglos?

Der direkte Draht

Sie haben bei Ihrer Suche oder unter Fragen & Antworten nicht die passende Information gefunden? Wir helfen gerne weiter:

Telefon
09561 514-0
Telefax
09561 514-400

E-Mail schreiben

Wissenswertes & Nützliches

Nützliche Dokumente
zum Download, Videos
und weiterführende
Informationen erhalten
Sie in unserer
Mediathek! 

Sie fragen – wir antworten!

Wir haben für Sie
Antworten auf die
am häufigsten
gestellten Fragen
zusammengefasst!
Diese finden Sie
in unserem Fragen &
Anworten-Bereich!